BiP Logo


Ausgewählte Projekte

  • Fachliche Begleitung des Bundesprogrammes "Anlaufstellen für ältere Menschen" (BMFSFJ)
    Laufzeit: Juli 2014 - Juli 2016
    Auftraggeber: Deutscher Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung e.V. Auftragnehmer: BiP Berlin in Kooperation mit Dr. Ingeborg Beer

    Projektinformation
  • Determinanten und Handlungsansätze der Familienmobilität
    Laufzeit: Dezember 2013 - Juli 2015
    Auftraggeber: Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung
    Auftragnehmer: BiP Berlin in Kooperation mit INOVAPLAN GmbH, FBS ForschungsBüro Scheiner und InnoZ GmbH

    Projektinformation
  • Klimaplan Verkehrsentwicklung der Stadt Göttingen – Fortschreibung VEP
    Laufzeit: Oktober 2012 – Juni 2014
    Auftraggeber: Stadt Göttingen
    Auftragnehmer: BiP Berlin in Kooperation mit LK Argus GmbH Kassel (Projektleitung) und ARGUS Hamburg
    Projektinformation
  • Mobiltätsgutachten - Barrierefreies Glückstadt
    Untersuchungen im Rahmen des "Zukunftskonzepts Daseinsvorsorge"
    Laufzeit: März 2013 - November 2013
    Auftraggeber: Stadt Glückstadt
    Auftragnehmer: BiP Berlin in Kooperation mit raum + prozess, Hamburg
    Projektinformation
  • ExWoSt Modellvorhaben Schweriner Stadt-Impulse:
    Teilprojekt "Charta für Schweriner Baukultur", Veranstaltungsmoderation
    Laufzeit: Juni 2012 - März 2014
    Auftraggeber: Landeshauptstadt Schwerin, Amt für Stadtentwicklung
    Auftragnehmer: BiP Berlin
    Projektinformation
  • FoPS-Projekt: Strategien zum demographischen Wandel: Standort und Standortalternativen
    Laufzeit: August 2011 - Februar 2013
    Auftraggeber: Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung
    Auftragnehmer: BiP Berlin in Kooperation mit plan-werkStadt/Dipl.-Ing. Heike Wohltmann und Forschungsbüro Dr. Joachim Scheiner
    Projektinformation
  • Modellvorhaben zum altersgerechten Umbau von kommunaler, sozialer und wohnungswirtschaftlicher Infrastruktur
    Laufzeit: Dezember 2009 - Februar 2013
    Auftraggeber: Bundesministerium für Verkehr, Bauwesen und Stadtentwicklung sowie das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung
    Auftragnehmer: BiP Berlin in Kooperatiom mit plan-werkStadt
    Projektinformation
  • Altengerechtes Quartierskonzept am Leninring, Bützow
    Laufzeit: Mai - November 2012
    Auftraggeber: Bützower Wohnungsgesellschaft mbH
    Auftragnehmer: BiP Berlin
    Projektinformation
  • Forschungsstudien: "Frauen machen Neue Länder"
    Laufzeit: 2009 - 2013
    Auftraggeber: Der Beauftragte der Bundesregierung für die Neuen Bundesländer
    Auftragnehmer: pme familienservice GmbH / BiP Berlin im Unterauftrag

    Studie 2013: "Frauen machen Thüringen: Durchstarten in Wissenschaft und Forschung!"
    Studie 2012: "Frauen machen Sachsen-Anhalt: Neue Gründerzeit - zielstrebig,
                             selbstbewusst, ... weiblich!"
    Studie 2011: "Mehr Raum für starke Frauen!“
    Studie 2010: "Das volle Leben! Frauenkarrieren in Ostdeutschland"
    Studie 2009: "Frauen in den neuen Bundesländern - gut positioniert
                            in der Bewältigung der Wirtschaftskrise"
    Projektinformation
  • Sondergutachen: "Barrierefreie Stadtquartiere" im Rahmen des ExWoSt-Forschungsfeldes "Innovationen für familien- und altengerechte Stadtquartiere"
    Laufzeit: Mai 2009 - August 2012
    Auftraggeber: Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung
    Auftragnehmer: raum + prozess in Kooperation mit BiP Berlin
    Projektinformation
  • Fortschreibung Integriertes Handlungskonzept "Soziale Stadt" im Programmgebiet Neu Zippendorf und Mueßer Holz
    Laufzeit: Oktober 2010 - Dezember 2011
    Auftraggeberin: Landeshauptstadt Schwerin
    Auftragnehmer: BiP Berlin
    Projektinformation
  • ExWoSt-Studie "Nahversorgung und Nahmobilität - Gute Beispiele integrierter Erschließungskonzepte"
    Laufzeit: November 2009 - Oktober 2011
    Auftraggeber: Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung
    Auftragnehmer: BiP Berlin in Kooperation mit Dr. Joachim Scheiner
    Projektinformation
  • Fortbildung für MitarbeiterInnen und Führungskräfte der Münchner Bau- und Planungsverwaltung
    »Gender Mainstreaming in der Stadtplanung und Stadtentwicklung«

    Laufzeit: Juni 2010 und September 2005
    Auftraggeber: Landeshauptstadt München
    Auftragnehmer: BiP Berlin, Deutsches Institut für Urbanistik
  • Forschungsverbund REFINA, Projekt »Integrierte Wohnstandortberatung
    als Beitrag zur Reduzierung der Flächeninanspruchnahme
    «
    Laufzeit: 2006 - 2010
    Auftraggeber: Bundesministerium für Bildung und Forschung
    Auftragnehmer: Universität Dortmund (Koordination + Projektleitung), BiP Berlin,
    plan-werkStadtBremen, Stadt Schwerin, Stadt Wilhelmshaven und Deutscher Verband für Wohnungswesen und Raumordnung
    Projektinformation
  • ExWoSt Forschungsfeld »Innovationen für familien- und altengerechte Stadtquartiere«
    Organisation und Steuerung des Dialog- und Beteiligungsprozesses im »Modellvorhaben Wuppertaler Straße (Schwerin)«
    Laufzeit: 2007-2009
    Auftraggeber: Schweriner Wohnungsbaugenossenschaft eG
    Auftragnehmer: BiP Berlin in Kooperation mit BPW Hamburg 
    Projektinformation
  • Potenzialanalyse Neues Wohnen Mendelejewstraße in Schwerin - Mueßer Holz
    ExWoSt-Forschungsfeld »Stadtquartiere im Umbruch«

    Laufzeit: Feb. - Mai 2007
    Auftraggeber: Stadt Schwerin
    Auftragnehmer: BiP Berlin und BPW Hamburg
    Projektinformation
  • Prozessmoderation des Modellvorhabens: Schwerin – Quartier Mueßer Holz:
    »Perspektive Waldstadt« ExWoSt-Forschungsfeld »Stadtquartiere im Umbruch«

    Laufzeit: 2006 – 2007
    Auftraggeber: Stadt Schwerin
    Auftragnehmer: Büro BPW Hamburg in Kooperation mit BiP Berlin
    Projektinformation
  • ExWoSt-Forschungsfeld »Fläche im Kreis« – Expertise:
    »Gender Mainstreaming in der Flächenkreislaufwirtschaft am Beispiel
    der Planspielregion Stuttgart«

    Laufzeit :2006
    Auftraggeber: Deutsches Institut für Urbanistik,
    Aufragnehmer: BiP Berlin
    Projektinformation
  • Organisation und Durchführung der Abschlussveranstaltung:
    »Gender Mainstreaming im Städtebau«

    Laufzeit März – Juni 2006
    Auftraggeber: Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung
    Auftragnehmer: Deutsches Institut für Urbanistik in Kooperation mit
    BiP Berlin und der plan-werkStadt, Bremen
  • Gutachten: Rahmenbedingungen zur Rücknahme der sozialen Infrastruktur,
    ExWoSt-Forschungsfeld »Stadtquartiere im Umbruch«
    ,
    Laufzeit 2005
    Auftraggeber: Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung
    Auftragnehmer: TU-Berlin, Frau Prof. Pahl-Weber, BiP Berlin
    im Unterauftrag der TU-Berlin
    Projektinformation
  • ExWoSt-Forschungsfeld »Gender Mainstreaming im Städtebau«
    Laufzeit: 2003 – 2005
    Auftraggeber: Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung
    Auftragnehmer: Deutsches Institut für Urbanistik in Kooperation mit BiP Berlin und der planwerkStadt, Bremen
    Projektinformation
  • Organisation des Symposiums: »Indikatorengestützte Erfolgskontrolle nachhaltiger Stadtentwicklung« auf dem Weltkongress URBAN 21 im Juli 2000 in Berlin,
    Auftraggeber: Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung
    Auftragnehmer: BIP
    Projektinformation
  • »Standort- und Mobilitätsmanagement für private Haushalte« im Rahmen des
    Leitprojektes »intermobil Region Dresden« des Forschungsprogramms »Mobilität in Ballungsräumen«

    Laufzeit 1999 - 2004
    Auftraggeber: Bundesministerium für Bildung und Forschung
    Auftragnehmer: BiP im Unterauftrag der TU-Hamburg-Harburg
    Projektinformation