BiP Logo

Zum Leistungsspektrum des BiP Berlin gehören alle Aspekte der konzeptionellen
Stadt- und Verkehrsplanung. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der anwendungsorientierten Forschung.

Forschung

  • Analysen und wissenschaftliche Gutachten
  • Evaluierung von Programmen und Maßnahmen
  • quantitative und qualitative empirische Erhebungen
  • Entwicklung von Modellprojekten – Begleitforschung
  • Wissenstransfers, Dokumentation und Vermittlung von Forschungsergebnissen

Stadtplanung

  • Gutachten und Konzepte
    (Vorbereitung formeller Planungsverfahren wie Rahmenplanung, Standort-
    gutachten, Bestandsanalysen, NutzerInnenanalysen)
  • Stadtentwicklungsplanung
    (Leitbildentwicklung, Steuerung nachhaltiger Stadtentwicklungsplanung)

Verkehr

  • Mobilitätsmanagement
    (organisatorische Konzepte  zur Beeinflussung der Verkehrsnachfrage)
  • Verkehrsreduzierendes Standortmanagement
  • Soziale Aspekte der Mobilität

Organisation und Kommunikation

  • Prozessgestaltung, Steuerung von Verfahren, Prozessmoderation, Kommunikation
    von Planungsergebnissen
  • Projektmanagement (Aufgaben-, Zeit-, Personal- und Finanzplanung)
  • Organisation und Durchführung von Tagungen, Konferenzen, Werkstattgesprächen

Gender

  • Umsetzung von Gender Mainstreaming in Planungsprozessen und -Projekten
  • Genderanalysen und fachbezogene Fortbildungen